PRESSEMITTEILUNGEN   |   CGL network


 
21. Juli 2017    
Willkommen bei propr24 - Ihrem Portal
für das kostenlose Veröffentlichen
von Pressemitteilungen!
   

Besuchen Sie doch mal das Buchstabensüppchen

Im Buchstabensüppchen trifft Literatur auf Genuss. Interessante Buchtipps und Leseproben machen Spaß auf mehr. Schmackhafte Rezeptideen laden zum Nachkochen ein.



Bild
Für eine Vergrößerung auf das Bild klicken...

Leseprobe aus die Abenteuer des kleinen Finn:
Als wir unser Ziel erreicht hatten, nahm ich schon den köstlichen Duft der Erdbeeren wahr.
Ohne zu zögern, lief ich zu den roten Früchten und begann zu fressen. Ich achtete gar nicht darauf, dass Felix nicht mitkam.
Als ich dann nach ihm Ausschau hielt, sah ich, dass er sich hinter einen kleinen Busch gesetzt hatte.
»Hast du keinen Hunger?«, rief ich ihm zu.
»Friss du zuerst«, antwortete er. »Einer muss ja auf Gefahren achten. Du hast dich so auf die Erdbeeren gefreut, da kann ich ruhig warten. Hier sitze ich geschützt und kann trotzdem alles gut überblicken. Genieße deine Leckerei. Ich werde dich früh genug warnen, wenn es aus irgendeinem Grund gefährlich werden sollte.«
Und so futterte und futterte ich und konnte nicht genug bekommen. Wie immer fand ich kein Ende und überfraß mich.
Erst als mein Bauch schmerzte, hörte ich damit auf. Vollgestopft und etwas träge machte ich mich auf zu Felix.
»Fertig! Ich bin so was von satt, da passt beim besten Willen nichts mehr rein. Wenn du möchtest, bist du jetzt an der Reihe. Ich passe auf.«
Wir tauschten die Plätze. Ich konnte sehen, wie Felix anfing zu fressen. Er war im Gegensatz zu mir ein echter Genießer. Er ließ sich Zeit und schlang nicht alles in sich hinein. Er hatte eben Manieren, die mir fehlten.
Ich hielt weiter die Augen auf, aber es dauerte mir zu lange. Ich wurde müde. Der volle Bauch machte mich schläfrig. Ich konnte gar nichts dagegen tun. Ich dachte an nichts mehr und schlief einfach ein. Dass ich Felix damit in große Gefahr brachte, kam mir nicht in den Sinn.
Einige Minuten später wurde ich von einem lauten Schrei geweckt. Ich zuckte zusammen und riss die Augen auf und sah gerade noch aus den Augenwinkeln, wie sich ein riesiger Vogel mit glühenden Augen und scharfem Schnabel auf Felix stürzte. Ich war sofort wieder hellwach.
»Felix, schnell, lauf weg!«, schrie ich angsterfüllt. »Schau nach oben. Du musst dich beeilen!«
© Britta Kummer

Hier finden Sie noch mehr Leseproben:
https://buchstabensueppchen.jimdo.com/leseproben/

Rezepttipp aus Kummers Schlemmerkochbuch:
Spargel-Ragout (© Britta Kummer)
Zutaten für 3 Personen:
100 g Räuchertofu
400 g grüner Spargel



100 g weiße Champignons
100 g braune Champignons
½ Bund frische Petersilie
100 g Kräuterfrischkäs
2 - 3 EL Olivenöl
1 - 2 Prisen Muskat
2 - 3 Prisen Paprikapulver (scharf)
1 - 2 Prisen Sal
2 - 3 Prisen Pfeffer

Zubereitung:
Spargel an der unteren Hälfte schälen, in 3 - 4 cm lange Stücke schneiden und in siedendem Wasser ca. 10 Minuten garen. Her-ausnehmen und etwas abkühlen lassen.
Tofu in mundgerechte Stücke schneiden. Champignons putzen und in Scheiben schneiden. Petersilie waschen und fein hacken.
Olivenöl in einer Pfanne erhitzen. Tofu, Spargel und Champignons zufügen und anbraten. Kräuterfrischkäse unterheben und mit Muskat, Paprikapulver, Salz und Pfeffer würzen. Mit Petersilie garniert servieren.

Hier finden Sie noch mehr leckere Rezepte:
https://buchstabensueppchen.jimdo.com/rezeptideen-aus-kochb%C3%BCchern/
https://buchstabensueppchen.jimdo.com/meine-vegetarischen-rezepte/

Kennen Sie das gute Olivenöl aus Peloponnes? Nein? Auch das können Sie im Buchstabensüppchen kennenlernen. Und noch vieles mehr. Ein Besuch lohnt sich und viel Vergnügen beim Stöbern.
https://buchstabensueppchen.jimdo.com/

Trailer:‘
https://www.youtube.com/watch?time_continue=2&v=gvBGq8-xyYk  



Login

 

Benutzername:
Passwort:

Nicht registriert?

Jetzt registrieren und kostenlos Pressemitteilungen verfassen


Passwort vergessen?

Fordern Sie ein neues Passwort oder einen neuen Aktivierungs-
code per Email an



Aktuelle Meldungen

 

Jetzt mitmachen

Pressemitteilungen schreiben,
Fotos hochladen,
Informationen teilen
und verlinken.

Jetzt bei propr24 anmelden und kostenlos eigene Pressemitteilungen einstellen!

Unser RSS-Feed

Haben Sie schon bemerkt, dass propr24 Ihnen nun einen RSS-Feed mit allen aktuellen, neuen Pressemitteilungen bietet?

Probieren Sie es doch einmal aus und abonnieren Sie jetzt unseren RSS-Feed, damit bleiben Sie in Zukunft immer auf dem Laufenden.



Unsere Linkpartner